HELLWEG Heimspiel
HELLWEG Heimspiel
HELLWEG Greenkeeper-Tour 2016;

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen „Greenkeeper-Tour 2016“

 

Teilnahmebedingungen

 

Mit der Teilnahme an der „Greenkeeper-Tour 2016“ (Online-Registrierung) werden folgende Bedingungen akzeptiert:

1. Veranstalter

Die Greenkeeper-Tour 2016 wird durchgeführt von der HELLWEG Die Profi-Baumärkte GmbH & Co. KG (nachfolgend: HELLWEG).

 

 

2. Teilnehmer

Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahre oder eingetragene Sportvereine mit einem Sportplatz in der Bundesrepublik Deutschland. (nachfolgend: Teilnehmer)

 

Eine Teilnahme über Gewinnspielvereine, Teilnahme- und Eintragungsdienste, automatisierte Teilnahmen sowie Mehrfachteilnahmen sind nicht gestattet. Somit ist nur eine Anmeldung pro Teilnehmer gültig.

 

Die Teilnehmer müssen unter Umständen eine Teilnahmeberechtigung an dem Gewinnspiel nachweisen – bei Sportvereinen wird die offizielle Vereinsregisternummer innerhalb des Anmeldeprozesses abgefragt. Weisen die Teilnehmer innerhalb der von HELLWEG gesetzten Frist eine Teilnahmeberechtigung nicht nach, behält sich HELLWEG vor, die Teilnehmer von der „Greenkeeper-Tour 2016“ auszuschließen.

 

Die Teilnahme an der Aktion ist nicht an einen Warenkauf gekoppelt.

 

3. Wie erfolgt die Anmeldung?

Die Registrierung erfolgt in der Zeit vom 6. Mai bis 15. September 2016 unter www.hellweg-heimspiel.de.

 

Um an dem Gewinnspiel teilnehmen zu können, müssen die Teilnehmer mind. 3 Bilder oder 1 Video vom heimischen Garten oder vom Sportplatz hochladen sowie kurz erläutern, warum der Teilnehmer oder Sportverein eine Unterstützung benötigt und wie HELLWEG ihnen helfen kann. Bei Teilnahme eines Sportvereins muss ein Vereinsvertreter mit seinen persönlichen Daten genannt werden. Bei Sportvereinen ist der Vorstand des Vereins oder ein von diesem bevollmächtigter Vertreter zur Anmeldung berechtigt.

 

Mit der Anmeldung ist zu bestätigen, dass das eingegebene bzw. hochgeladene Text-, Bild und Videomaterial von Seiten der Urheber sowie der gegebenenfalls darauf erkennbaren Personen für die nach diesen Bedingungen vorgesehene Nutzung freigegeben wurde. Die Teilnehmer oder Sportvereine bzw. die Person für diesen handelnden Sportverein stellen HELLWEG als Gesamtschuldner von etwaigen Ansprüchen Dritter frei, die im Hinblick auf dieses Material geltend gemacht werden. Auf Verlangen von HELLWEG ist der bzw. sind die Urheber und etwaige erkennbare Personen namentlich zu benennen und Einverständniserklärungen beizubringen.

 

Die Einsendung darf keine unanständigen, unmoralischen, verleumderischen, diskriminierenden und anstößigen Inhalte enthalten, illegale Aktivitäten erwähnen oder dazu aufrufen. Teilnehmer, deren Einsendung solche Inhalte enthalten, werden von der „Greenkeeper-Tour 2016“ ausgeschlossen.

 

Nach Prüfung der angegebenen Daten erfolgt die Freigabe der Teilnehmer innerhalb von 72 Stunden. Die Teilnehmer erhalten per E-Mail eine Benachrichtigung.

 

4. Ausschluss von Teilnehmern

HELLWEG behält sich das Recht vor, die Teilnehmer, die falsche oder unvollständige Angaben machen, sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder die in sonstiger Weise gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, ohne Angabe von Gründen von der „Greenkeeper-Tour 2016“ auszuschließen.

 

HELLWEG bleibt es vorbehalten, bei Verdacht eines Ausschlussgrundes, die Teilnehmer zur Stellungnahme aufzufordern. Unterbleibt die Stellungnahme innerhalb der von HELLWEG festgelegten Frist, behält sich HELLWEG vor, den Teilnehmer  von der „Greenkeeper-Tour 2016“ auszuschließen. Letzteres gilt auch dann, wenn der Teilnehmer das Einverständnis von Dritten und die Rechte an dem eingesendeten Text-, Bild- und Videomaterial nicht nachweist.

 

Liegen die Voraussetzungen für einen Ausschluss vor, können Gewinne auch nachträglich aberkannt oder bereits ausbezahlte bzw. ausgelieferte Gewinne/Materialien zurückgefordert werden.

 

 

5. Rechteeinräumung

Mit der Teilnahme räumt der Teilnehmer HELLWEG unentgeltlich das unbeschränkte, unbefristete und unwiderrufliche Recht zur Veröffentlichung des Textes/Bildes/Videomaterials auf den Internet-Seiten www.hellweg.de und www.hellweg-heimspiel.de, auf der Facebook-Seite www.facebook.de/hellweg.de sowie in Presseveröffentlichungen ein.

 

Des Weiteren räumt der Teilnehmer HELLWEG das Recht ein, bei Gewinn die Übergabe durch Foto- und Filmaufnahmen zu dokumentieren und dieses Material räumlich, zeitlich und sachlich uneingeschränkt für Werbezwecken zu verwenden. Ebenfalls akzeptiert der Teilnehmer, dass er bei Gewinn die Beratung und Unterstützung seitens HELLWEG und dessen Partnern zulässt.

 

 

6. Wie kann ich gewinnen?

Innerhalb der „Greenkeeper-Tour 2016“ im Zeitraum vom 6. Mai bis 15. September 2016 haben Personen ab 18 Jahre oder eingetragene Sportvereine die Möglichkeit an der oben genannten Aktion teilzunehmen.

 

Eine fachkundige Jury, bestehend aus dem HELLWEG Rasenexperten sowie den vier Greenkeepern der Vereine Bayer 04 Leverkusen, 1. FC Union Berlin, DSC Arminia Bielefeld und MSV Duisburg entscheidet über die Gewinner.

 

Die Gewinner werden anschließend schriftlich benachrichtigt. Insgesamt werden 5 Gewinner durch die Jury ermittelt. Im oben genannten Zeitraum wird HELLWEG jeweils monatlich die Gewinner bekanntgeben.

 

Teilnahmebericht ist jeder ab 18 Jahre mit Wohnsitz in Deutschland. Es ist nur eine Teilnahme je Gewinnspiel gültig. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar. Die Gewinner werden unmittelbar nach Teilnahmeschluss des Gewinnspiels schriftlich benachrichtigt. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist freiwillig. Der Rechtsweg und eine Barauszahlung sind ausgeschlossen.

 

 

7. Gewinne für die Teilnehmer

Zu gewinnen gibt es Gewinne im Gesamtwert von 25.000 Euro. Die Höhe des Gewinns richtet sich je nach Problemschilderung des Teilnehmers. Des Weiteren wird HELLWEG unter allen Teilnehmern einen Mannschaftsfan-Abend beim Bitburger Fantalk inkl. Übernachtung für bis zu 20 Personen sowie vier Greenkeeper-Stadionführungen jeweils eine bei den Vereinen Bayer 04 Leverkusen, 1. FC Union Berlin, DSC Arminia Bielefeld und MSV Duisburg verlosen.

 

8. Gewinnbenachrichtigung

Die Gewinner der „Greenkeeper-Tour 2016“ werden im Zeitraum vom 6. Mai bis spätestens 15. September 2016 über die bei der Anmeldung angegebene postalische Adresse und/oder E-Mail-Adresse benachrichtigt. Im Falle einer unzustellbaren Gewinnbenachrichtigung ist HELLWEG nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen; ein Anspruch auf den Gewinn besteht in diesem Fall nicht.

 

 

9. Gewinnübermittlung & Mitwirkungspflicht

Nach Gewinnbenachrichtigung wird mit den Teilnehmern ein Übergabetermin in einem HELLWEG Markt in der Region des Gewinners vereinbart. Anfahrts- oder sonstige Kosten für die Abholung der Gewinne werden nicht von HELLWEG erstattet. Zum Übergabetermin muss der Teilnehmer bzw. bei einem Sportverein ein Mitglied des Vorstands des Vereins oder ein vom Vorstand schriftlich bevollmächtigter Vertreter erscheinen. Die schriftliche Vollmacht verbleibt bei HELLWEG. Wird nicht binnen 1 Woche ein Übergabetermin vereinbart oder erscheint niemand zum vereinbarten Übergabetermin, so verfällt der Gewinnanspruch.

 

Die Gewinner sind nach Gewinnübergabe dazu verpflichtet, die Leistung, also die Lösung des Problems im heimischen Garten oder auf dem Sportplatz, durch einen HELLWEG Mitarbeiter binnen 2 Wochen anzunehmen und entsprechend mitzuwirken, um die Zeit der Umsetzung möglichst gering zu halten. Zudem erhält HELLWEG das Recht, die Umsetzung der einzelnen Problemlösungen mit Bild- und Videoaufnahmen zu dokumentieren.

 

 

10. Übertragung, Barauszahlung, Rechtsweg

Eine Barauszahlung der Einkaufsgutscheine ist ausgeschlossen; diese können auch nicht übertragen werden.

 

 

11. Datenschutz & Werbung

Personen- und vereinsbezogene Daten werden nur zur Durchführung des Gewinnspiels gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dies ist zur Durchführung des Gewinnspiels erforderlich (etwa an beteiligte Dritte, die mit der Durchführung des Gewinnspiels beauftragt sind).

 

 

12. Haftungsausschluss

HELLWEG übernimmt keine Haftung für Datenverluste, insbesondere solche, die auf dem Wege der Datenübertragung entstanden sind, technische Defekte sowie verloren gegangene, beschädigte oder verspätete Einsendungen, die auf Netzwerk-, Hardware- oder Softwareprobleme zurückzuführen sind.

 

 

13. Änderungen/Einstellung des Gewinnspiels „Greenkeeper-Tour 2016“

HELLWEG behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel „Greenkeeper-Tour 2016“ im Fall unvorhergesehener Umstände zu ändern oder einzustellen.

 

HELLWEG ist ebenfalls dazu berechtigt, das Gewinnspiel einzustellen, abzubrechen oder auszusetzen, wenn ein versuchter Missbrauch durch Manipulation festgestellt wird, eine ordnungsgemäße Durchführung nicht mehr sichergestellt ist, dies insbesondere im Ausfall von Hard-oder Software, bei Programmfehlern, Computerviren oder bei nicht autorisierten Eingriffen von Dritten sowie mechanischen, technischen oder rechtlichen Problemen.

 

 

14. Unwirksamkeit einzelner Klauseln

Sollte eine Klausel dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der anderen Bedingungen unverändert.

 

 

Stand: 4. Mai 2016