HELLWEG Heimspiel
HELLWEG Heimspiel

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Jetzt bringen wir Ihr Grün wieder auf „Vordermann“ – mit der HELLWEG Greenkeeper-Tour 2016.

Greenkeeper Tour 2016

Jetzt bringen wir Ihr Grün wieder auf „Vordermann“

Zahlreiche Hobby-Gärtner, –Gärtnerinnen und Sportvereine haben an der HELLWEG Greenkeeper-Tour 2016 teilgenommen und Ihre Bewerbung eingereicht.

Bei vielen Bewerbungen stand das Thema Rasen im Vordergrund, aber auch defekte Aufsitzrasenmäher oder löchrige Tornetze bei Sportvereinen haben Ihr Teil zu der tollen Aktion beigetragen.

Das HELLWEG Greenkeeper-Team wird nun unter allen Teilnehmern die Gewinner auswählen und benachrichtigen. Wir freuen uns bereits jetzt auf die Ergebnisse der Renovierungen und werden an dieser Stelle darüber berichten.

Vielen Dank an alle, die an der HELLWEG Greenkeeper-Tour teilgenommen haben!

Ihr HELLWEG Greenkeeper-Team

 

Aufgepasst, liebe Hobby-Gärtner und Sportvereine:

Schauen Sie doch bald mal wieder vorbei – auch für die kommende Zeit haben wir für Sie bereits jetzt tolle Aktionen geplant. Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Greenkeeper-Tour 2016

So sehen Sieger aus

Gewinn Übergabe

SV 1980 Übernthal aus Siegbach

Die Gewinne

Hat Ihr Grün bereits die beste Zeit hinter sich?
Schildern Sie uns Ihr Problem und das HELLWEG Greenkeeper-Team bringt Ihr Grün wieder auf „Vordermann“ – mit Materialien im Wert von bis zu 2.500 Euro.

Die Gewinne - problemlösungen

Wir schicken Sie in die Stadien unserer Greenkeeper!
Sichern Sie sich jetzt 1 von 4 Greenkeeper-Touren und begleiten Sie einen Spieltag lang unsere Greenkeeper-Experten.

Dein Platz direkt am Spielfeld

Erleben Sie Sport1 und den Fantalk live!
Unter allen Teilnehmern verlosen wir einen Fan-Abend für bis zu 20 Personen inkl. Übernachtung im Hotel.

HELLWEG Fanabend

 

Profi-Tipps für den perfekten Rasen

Rasen-Vertikutieren

Zur Pflege Ihres Rasen gehört vor allem das Vertikutieren. Der beste Zeitpunkt dafür ist der späte Frühling. Durch das Vertikutieren wird der sogenannte Rasenfilz ausgedünnt. Dieser bildet sich durch abgestorbene Pflanzenteile, oberirdische Ausläufer und flache Wurzeln.

Tipp lesen

Rasen-Bewässerung

Als Faustregel für die Wässerung des Rasens gilt: Sollten die Fußabdrücke im Rasen über längere Zeit sichtbar bleiben, dann ist es Zeit zu Bewässern. Mit zunehmender Trockenheit haben die Gräser keine Kraft mehr, um sich aufzurichten.

Tipp lesen

Rasen-Saat

Das Angebot an Rasen-Mischungen ist sehr groß. Schon beim Kauf entscheiden Sie über die spätere Qualität Ihrer Rasenfläche. Rasenmischungen werden nach ihrer Funktion zusammengesetzt. Sie sollten also vor dem Kauf wissen, wie Sie Ihren Rasen nutzen möchten.

Tipp lesen

Rasen-Schnitt

Ab welcher Wuchshöhe muss gemäht werden? Umso höher der Rasen gewachsen ist, desto weniger Licht kommt in den unteren Bereich. Dadurch wird der Rasen in Bodennähe braun. Langsam wachsende Gräser sind gegenüber schnellwachsenden Gräsern durch die Beschattung im Nachteil.

Tipp lesen